Schneider bewegt

Läuft bei uns: Schneider Weisse beim München Marathon 2017

Auch bei der 32. Auflage des München Marathons sind wir wieder dabei - und freuen uns, als Sponsor die Heldinnen und Helden auf den verschiedenen Laufstrecken zu unterstützen. Und natürlich gehen wir auch in diesem Jahr wieder in den Ausschank-Marathon, um mit den isotonisch-regenerativen Qualitäten unserer Weissbiere die wackeligen Beine wieder aufzubauen.

Trachtenlauf, Inklusionslauf und verschiedene klassische Langstreckendistanzen quer durch München - wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm!

KLASSISCHER LANGSTRECKENLAUF

Ob man nun die vollen 42,195 km, den Halbmarathon, den Staffellauf oder die 10 km-Distanz wählt: der München Marathon gehört zweifellos zu den schönsten Laufwettbewerben der Welt. Und das hat viel mit der liebevollen Planung zu tun.

Denn wie immer ist der Streckenverlauf auch 2017 darauf ausgelegt, die schmerzenden Waden durch die wundervolle Kulisse der bayrischen Landeshauptstadt vergessen zu lassen. Diesmal führt die Strecke beginnend vom Olympiapark, über den Englischen Garten, Bogenhausener Jugendstilvillen, Münchner Gasteig, Isarbrücke, Gärtnerplatz, Sendlinger Straße, Marienplatz, Rathaus, Bayerische Staatsoper, Residenz, Münchner Pinakotheken, Odeonsplatz, Theatinerkirche, Königsplatz, Siegestor, Leopoldstraße bis hin zum Olympiastadion. Eine echte Sightseeing-Tour!

Infos und Anmeldung hier: http://www.muenchenmarathon.de

TRACHTENLAUF

Dirndl, Kilt oder Kimono - alles kann, nichts muss, Hauptsache Landestracht: Das Teilnehmerfeld des Trachtenlaufs wird von Jahr zu Jahr internationaler. Sechs Tage nach Ende des Münchner Oktoberfests wird die Wettkampftauglichkeit der verschiedenen Landestrachten getestet.

In Tracht geht es beim Internationalen Trachtenlauf auf eine ca. 3,5 Kilometer lange Strecke durch den Olympiapark München. Buchstäblich eine multikulturelle Bewegung, und ein Riesenspaß für Groß und Klein.

Alle Infos dazu hier: http://www.muenchenmarathon.de/wettbewerbe/trachtenlauf/

INKLUSIONSLAUF

Erstmals können in diesem Jahr auch Menschen mit Behinderung am größten Marathonevent in Bayern teilnehmen. Zusammen mit dem BVS Bayern findet ein Inklusionswettbewerb auf der Marathonstrecke vom Odeonsplatz mit Zieleinlauf ins Olympiastadion statt. Die Teilnahme ist mit Rollstuhl/Handbike sowie mit körperlicher und geistiger Behinderung möglich.

Weitere Infos dazu gibt es hier: http://www.muenchenmarathon.de/wettbewerbe/inklusionslauf/

UNSERE SPORTLICHE EMPFEHLUNG:

Unser alkoholfreies TAP3 ist der perfekte Begleiter für alle sportlich Aktiven:

Tap3 Mein Alkoholfrei

Mountainbike Schneider Weisse TAP3 Mein Alkoholfrei
Zurück